Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Fahrraddieb an der Hafelsstraße gestellt

Krefeld (ots) - Am Freitag, dem 29.09.2017 bemerkte ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses an der Hafelsstraße, dass sein Keller aufgebrochen und sein Fahrrad gestohlen wurde. Während der Sachverhaltsaufnahme durch die hinzugerufene Polizei bemerkten diese eine verdächtige männliche Person, die versuchte mit genau diesem Fahrrad den Keller zu verlassen. Der Mann führte Aufbruchwerkzeug mit sich und wurde festgenommen. Eine Strafanzeige wurde gefertigt. (581)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: