Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Cracau: Exhibitionist spricht Kind aus Auto an - Zeugen gesucht!

Krefeld (ots) - Am gestrigen Dienstag (1. August 2017) hat sich ein Mann in einem Auto auf der Bahnstraße einem Kind in schamverletzender Weise gezeigt.

Um 19:45 Uhr wartete eine 10-Jährige vor einem Imbiss auf der Bahnstraße, als ein schwarzes Auto neben ihr hielt und der Fahrer sie ansprach. Weil das Mädchen den Mann nicht verstehen konnte, trat sie näher an das Fahrzeug heran. Der Fahrer zeigte sich in schamverletzender Weise, worauf die 10-Jährige flüchtete und ihre Mutter anrief. Diese informierte die Polizei.

Der Mann ist etwa 30 bis 35 Jahre alt und hat "kurze orange Locken" sowie einen kurzen orangefarbenen Bart an der Unterlippe. Er trug ein weißes T-Shirt und eine kurze Jeanshose.

Für Hinweise wenden Sie sich bitte an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 / 634-0 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de. (440)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: