Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

POL-MR: Eisblock durchschlägt Windschutzscheibe - Fahrerin und Beifahrerin verletzt

Marburg-Biedenkopf (ots) - Cölbe - Wie gefährlich nicht entfernte Eisreste von einem Fahrzeugdach sind, ...

18.07.2017 – 15:21

Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Oppum: Sachbeschädigung durch Graffiti - Zeugen gesucht!

  • Bild-Infos
  • Download

Krefeld (ots)

In der Nacht von Montag auf Dienstag (17./18. Juli 2017) gab es eine Serie von Sachbeschädigungen durch Graffiti im Stadtteil Oppum.

Im Zeitraum von 22 bis 8:15 Uhr beschmierten Unbekannte an der Hochfelder Straße zwei Hauswände, ein Garagentor und einen Anhänger. Zu weiteren Fällen kam es am Weetekamp und an der Neuen Flur. Dort besprühten die Tatverdächtigen eine Hauswand und Garage. Beschädigt wurde außerdem ein Auto.

Hinweise zu verdächtigen Personen richten Sie bitte an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 - 634 0 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de. (406)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Krefeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung