Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Tageswohnungseinbruch - Person gestellt

Krefeld (ots) - Am 14.06.2017, gegen 17:25 Uhr, meldete eine 23-jährige Krefelderin, dass eine fremde Person in ihrer Wohnung sei, sie selbst wäre nicht zu Hause. Sofort entsandte Polizeikräfte konnten eine 19-jährige männliche Person aus Krefeld in der Wohnung auf der Vereinsstraße antreffen. Nachdem der 19 Jährige die Wohnungstüre aufgebrochen hatte, durchsuchte er die Schränke nach Diebesgut. Der Krefelder wurde festgenommen und ins Polizeigewahrsam eingeliefert.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: