Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Bockum: Kind bei Verkehrsunfall verletzt

Krefeld (ots) - Heute Morgen (30. Mai 2017) wurde ein Junge bei einem Verkehrsunfall auf der Straße Am Badezentrum leicht verletzt.

Um 7:35 Uhr fuhr ein 60-Jähriger mit seinem Kleintransporter die Straße Am Badezentrum in Richtung Schütenhofstraße. Als der Autofahrer rechts über einen Radweg auf einen Parkplatz abbog, touchierte er einen elfjährigen Jungen, der dort gerade mit seinem Fahrrad unterwegs war.

Der Junge stürzte und wurde dabei verletzt. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Dieses konnte er nach einer ambulanten Behandlung wieder verlassen. (439)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: