Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-MR: Eisblock durchschlägt Windschutzscheibe - Fahrerin und Beifahrerin verletzt

Marburg-Biedenkopf (ots) - Cölbe - Wie gefährlich nicht entfernte Eisreste von einem Fahrzeugdach sind, ...

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

16.05.2017 – 14:02

Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Zwei Verkehrsunfälle - Zwei Kinder verletzt

Krefeld (ots)

Heute (16. Mai 2017) sind bei Verkehrsunfällen am Frankenring und auf der Lindenstraße zwei Kinder verletzt worden.

Am Morgen gegen 8:50 Uhr beabsichtigte eine 44-jährige Frau, mit ihrem Fiat ein Tankstellengelände auf dem Frankenring zu verlassen und nach rechts auf die Straße abzubiegen. Hierfür überquerte sie den Gehweg und stieß mit einem 6-jährigen Kind zusammen, welches gerade in Richtung der Tankstelle rannte. Der Junge kam zur Beobachtung in ein Krankenhaus.

Gegen 9:10 Uhr fuhr eine 49-jährige Frau mit ihrem Fahrrad auf der Lindenstraße in Richtung Westwall, als sie mit einem 8-jährigen Jungen zusammenstieß. Das Kind war ebenfalls mit dem Fahrrad unterwegs und von dem Gehweg auf die Straße gefahren. Er stürzte durch den Zusammenstoß und wurde leicht verletzt. (398)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Krefeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung