Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Krefeld

28.01.2017 – 09:23

Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Verkehrsunfall mit einem schwer und einer leicht Verletzten

Krefeld (ots)

Am 27.01.2017, 15:01 Uhr, hielt ein 81-jähriger Opel Fahrer zunächst am STOP-Schild auf der Bruckersche Straße und fuhr dann in den Kreuzungsbereich Steeger Dyk ein. Dort kollidierte er mit einem 42-jährigen Toyota Fahrer. Dessen 40-jährige Beifahrerin wurde leicht und der Opel Fahrer schwer verletzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. (81)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld