Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Krefeld

02.11.2016 – 11:40

Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Stadtmitte: Raub - Vier Männer attackieren Krefelder

Krefeld (ots)

Am gestrigen Dienstag (1. November 2016) haben vier Männer einen Mann auf der Dreikönigenstraße angegriffen und seine Tasche gestohlen. Er wurde leicht verletzt.

Gegen 1:30 Uhr ging der 22-Jährige auf der Dreikönigenstraße in Richtung Luisenstraße. In Höhe des Altenpflegezentrums hielt ihn ein Mann und schlug ihm mit der Faust ins Gesicht. Anschließend näherten sich drei weitere Männer. Sie brachten ihn zu Boden, schlugen weiter auf ihn ein und entrissen seine Umhängetasche samt Geldbörse.

Die Täter flüchteten in Richtung Luisenstraße. Nach Angaben des Opfers haben die tatverdächtigen Männer polnisch gesprochen. Einer von ihnen wurde von den anderen Tätern "Viktor" genannt.

Hinweise richten Sie bitte an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 - 634 0 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de. (823)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell