Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Krefeld

12.10.2016 – 11:48

Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Fischeln: Raub im Stadtpark - Polizei sucht Zeugen!

Krefeld (ots)

Am (11. Oktober 2016) haben drei Männer zwei Jugendliche unter Vorhalt von Springmessern im Stadtpark in Fischeln beraubt. Die Jugendlichen blieben unverletzt.

Gegen 21 Uhr hielten sich der 17 und 19-jährige Geschädigte im Stadtpark auf, als sich ihnen drei Männer näherten. Daraufhin wollten sich die Krefelder mit ihren Fahrrädern entfernen.

Sie wurden jedoch von den drei Tatverdächtigen verfolgt und nach wenigen Metern angehalten. Zwei der Täterverdächtigen forderten die Jugendlichen jeweils unter Vorhalt eines Springmessers auf, den Inhalt ihrer Taschen zu leeren. Die Jugendlichen händigten daraufhin ein Smartphone und ein iPod aus.

Anschließend flüchteten sie unter Zurücklassung Ihrer Fahrräder, die ihnen später wieder durch die Polizei ausgehändigt werden konnten.

Die tatverdächtigen Männer sollen zwischen 20 und 25 Jahre alt und 1,70 bis 1,85 Meter groß gewesen sein. Einer von ihnen trug eine schwarze Jacke mit Schottenmuster am Kragen und eine Glatze. Ein Weiterer hatte dunkles Haar, einen dunklen Bart und trug einen dunkelblauen Pullover. Der dritte Verdächtige hatte ebenfalls eine Glatze und trug eine weiße Jacke.

Hinweise richten Sie bitte an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 - 634 0 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de.(758)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Krefeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung