Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Krefeld

11.10.2016 – 10:12

Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Stadtmitte: 16-Jähriger verletzt mehrere Personen und einen Polizeibeamten

Krefeld (ots)

Gestern (10. Oktober 2016) verletzte ein Jugendlicher mehrere Personen und einen Beamten auf der Kornstraße.

Gegen 15 Uhr schlug der 16-Jährige unvermittelt mehrfach eine Jugendliche auf der Kornstraße. Hinzukommende Anwohner hielten den Krefelder von der 16-Jährigen ab. Daraufhin griff er diese ebenfalls mit Schlägen und Tritten an. Anschließend flüchtete er.

Die Polizei stellte den 16-Jährigen in seiner Wohnung. Dort griff er einen Beamten an und schlug diesem mit der Faust und zwei Schlüsseln zwischen den Fingern ins Gesicht.

Der Beamte wurde dabei leicht verletzt. Nach ärztlicher Prüfung wurde der Jugendliche in eine psychiatrische Klinik eingewiesen. (755)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld