Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Oppum: Verkehrsunfall - Radfahrer missachtet Rotlicht

Krefeld (ots) - Gestern (5. Oktober 2016) hat ein Bus einen Radfahrer im Bereich der Hauptstraße/Korekamp erfasst.

Gegen 20:20 Uhr fuhr ein 24-jähriger Radfahrer die Hauptstraße in Richtung Untergath und überquerte den Korekamp nach Angaben von Zeugen bei Rotlicht. Zeitgleich bog ein 44-jähriger Busfahrer die Hauptstraße links in Richtung Korekamp ab. Im Einmündungsbereich kollidierten die Fahrzeuge.

Der 24-Jährige wurde schwer aber nicht lebensgefährlich verletzt und kam in ein Krankenhaus. Der Busfahrer wurde leicht verletzt. (742)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: