Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LB: Großübung von Polizei und Bevölkerungsschutz am Sonntag, 24. März 2019, in Ludwigsburg und Böblingen

Ludwigsburg (ots) - Polizei und Bevölkerungsschutz führen am Sonntag, 24. März 2019 in Ludwigsburg und ...

POL-DO: Nach Sachbeschädigung in Lüner Parkhaus - Polizei fahndet mit Lichtbildern

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0316 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben in der Nacht vom 15. auf den 16. ...

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

14.09.2016 – 10:20

Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Forstwald: Frau nach Autounfall schwer verletzt

Krefeld (ots)

Heute (14. September 2016) kam es zu einer Kollision zwischen zwei Fahrzeugen im Bereich der Oberbenrader Straße / Hückelsmaystraße. Eine Frau wurde schwer verletzt. Gegen 7:40 Uhr bog ein 18 - Jähriger aus Geldern von der Oberbenrader Straße links in Richtung Anrath ab. Eine 34 -Jährige aus Willich fuhr zeitgleich auf der Hückelsmaystraße in Richtung Norden. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß zwischen den Autos. Das Fahrzeug der 34 - Jährigen überschlug sich. Sie kam in ein Krankenhaus. Die Hückelsmaystraße war ab der Gladbacher Straße in Richtung St. Tönis bis 8:45 Uhr gesperrt.(685)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Krefeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung