Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Krefeld

03.08.2016 – 11:33

Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Pedelec-Fahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Krefeld (ots)

Gestern (2. August 2016) kam es im Kreisverkehr Krüllsdyk / Inrather Straße zu einem Zusammenstoß zwischen einer 54-jährigen Pedelec-Fahrerin und einem Pkw.

Eine 36-jährige Krefelderin fuhr um 16:45 Uhr mit ihrem Auto auf dem Krüllsdyk in Richtung Hülser Straße. Beim Einfahren in den Kreisverkehr zur Inrather Straße stieß sie mit der von links kommenden Pedelec-Fahrerin zusammen. Die 54-Jährige stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Sie wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. (623)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld