Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: 80-jähriger Krefelder vermisst

Krefeld (ots) - Die Polizei Krefeld fahndet intensiv nach dem 80-jährigen Klaus Richter aus Krefeld.

Er wurde zuletzt am Sonntagabend (24. Juli 2016) an seiner Wohnung auf der Lindenstraße 109 gesehen. Von dort ist er gegen 20:00 Uhr zu Fuß weggegangen.

Der 80-Jährige ist dement, schwerhörig und kann sich nicht selbst artikulieren. Er ist Diabetiker und ohne Medikamente unterwegs.

Er ist circa 158 cm groß, schmächtig, drahtig, hat kurzes graues Haar und bekleidet mit einer auberginefarbenen Sweatjacke, einer dunkelblauen Hose und möglichweise einem Hut.

Zeugen, die den Senior zwischenzeitlich gesehen haben oder Angaben zu seinem aktuellen Aufenthaltsort machen können, werden dringend gebeten, sich bei der Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 - 634 0 oder per E-Mail an Hinweise.Krefeld@polizei.nrw.de zu melden.

Ein Foto des Vermissten wird nachgereicht. (599)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: