Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: LKW fährt auf dem Charlottering auf zwei PKW auf - 1 Schwerverletzter, 1 Leichtverletzte

Krefeld (ots) - Am Mittwoch, 06.07.2016, gegen 17:45 Uhr befuhr ein 45jähriger Gelderner mit einem LKW den Charlottering in Richtung Duisburg und fuhr auf zwei PKW auf, die an der Kreuzung Adolf-Dembach-Straße und Rather Straße vor einer roten Ampel warteten. Dabei wurden die Fahrer der PKW, ein 49jähriger Mann aus Willich schwer und eine 26jährige Frau aus Moers leicht verletzt mit einem Rettungswagen dem Krankenhaus zugeführt. Der LKW und die PKW wurden schwer beschädigt. Eine Ampel und eine Laterne wurden auch in Mitleidenschaft gezogen. Der LKW wurde zu Beweiszwecken sichergestellt. Eine Kehrmaschine musste den Unfallort reinigen und die Polizei fertigte eine Verkehrsunfallanzeige. Während der Dauer der Unfallaufnahme bis 20:50 Uhr wurde der Charlottering ab der Werner-Voß-Straße in Richtung Duisburg, sowie die BAB-Abfahrt der A57 Gartenstadt in Richtung Duisburg gesperrt. (564)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: