Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Einbruchversuch auf der Deußstraße

Logo

Krefeld (ots) - Am Mittwochmorgen (22. Juni 2016) haben Unbekannte versucht in ein Einfamilienhaus auf der Deußstraße einzubrechen.

Gegen 1:35 Uhr weckte die akustische Alarmanlage die Bewohner. Die Täter hatten zunächst die Sicherheitsbeschläge der Haustür abgeschraubt und die Zylinderschlösser abgebrochen. Beim Öffnen der Tür löste die Alarmanlage aus und die Täter flüchteten in unbekannte Richtung.

Hinweise richten Sie bitte an die Polizei Krefeld unter Tel.: 02151/634-0 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de . (522)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: