Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

23.05.2016 – 20:25

Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Autofahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Krefeld (ots)

Am späten Montagnachmittag (23.05.) gegen 16.20 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Autofahrerinnen auf der Duisburger Straße.

Eine 25 jährige Autofahrerin fuhr auf der Duisburger Straße in Richtung Lange Straße. Zu diesem Zeitpunkt fuhr eine zuvor am rechten Fahrbahnrand parkende 27 jährige Autofahrerin mit ihrem Fahrzeug los. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem noch ein weiteres parkendes Fahrzeug beschädigt wurde.

Beide Fahrzeugführerinnen wurden einem Krankenhaus zugeführt. Die 25 jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und verblieb im Krankenhaus. Die 27 jährige Autofahrerin wurde leicht verletzt. Das auf dem Rückbank im Kindersitz sitzende Kleinkind wurde nicht verletzt.

Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 12.000 Euro. Zwei Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. (443)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Krefeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung