Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

POL-FL: Flensburg, Kreis Schleswig-Flensburg, Kreis Nordfriesland - Erfolgreicher Schlag gegen Rauschgiftkriminalität

Flensburg, Kreis Schleswig-Flensburg, Kreis Nordfriesland (ots) - Nach monatelangen Ermittlungen des K4 der ...

POL-PDWO: Alsheim - 51 Jährige verstirbt an Unfallstelle

Worms (ots) - Am Sonntag, um 21:15 Uhr kam eine 51-jährige Frau in ihrem PKW auf der B9, nahe Alsheim, bei ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Krefeld

11.04.2016 – 12:57

Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Raub auf Bäckerei - Zeugen gesucht

Krefeld (ots)

Sonntagmittag (10.04.2016) ist eine Bäckerei auf der Jägerstraße ausgeraubt worden. Gegen 16:00 Uhr betrat ein junger Mann die Bäckerei und zwang die Angestellte unter Vorhalt eines Messers, die Kassenschublade zu öffnen. Der Täter entnahm alle Geldscheine und flüchtete in Richtung Blumenplatz. Der Mann war circa 25 Jahre alt und etwa 1,80 m groß. Als besonders auffällig werden seine hellblauen Augen bezeichnet. Er war komplett schwarz gekleidet und trug eine dunkle Wollmütze. Vor Nase und Mund hatte er sich ein Tuch gebunden. Der Mann sprach akzentfreies Deutsch. Hinweise richten Sie bitte an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer: 02151/634-0. (285)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Krefeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung