Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Fünf Einbrüche in Fischeln - Polizei bittet um Hinweise!

Riegel vor!

Krefeld (ots) - In der Zeit vom 28.02.2016, 23:00 Uhr, bis 29.02.2016, 07:03 Uhr, brachen unbekannte Täter in insgesamt fünf Einfamilienhäuser in Fischeln ein. Auf der Straße Raderfeld kam es zu drei Einbrüchen, auf der Molanusstraße und der Ketelsstraße jeweils zu einem. Anwohner, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 - 634 0 zu melden. (182/Na.)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: