Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Krefeld

05.02.2016 – 12:48

Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Festnahmen nach Zeugenhinweis

Krefeld (ots)

Gestern Nacht (04.02.2016) um 02:25 Uhr meldete ein Zeuge einen Einbruch in einen Imbissstand auf der Mevissenstraße und den Diebstahl eines Kaffeevollautomaten. Durch die eingesetzten Kräfte wurde ein Fahrzeug, das sich von der Einfahrt eines angrenzenden Parkplatzes entfernte, kontrolliert. Im Fahrzeug fanden die Beamten den zuvor entwendeten Kaffeevollautomaten und Einbruchwerkzeug. Die beiden 25 und 28 Jahre alten Fahrzeuginsassen, wohnhaft in Krefeld, wurden vorläufig festgenommen. Im Rahmen durchgeführter Wohnungsdurchsuchungen fanden die Beamten bei einem der Tatverdächtigen weiteres Diebesgut, das einem Kioskeinbruch vom 27.01.2016 zugeordnet werden konnte. Die Ermittlungen dauern an. (116/Na.)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld