Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Alkoholisierter Fahrer ohne Führerschein

Krefeld (ots) - Am 28.11.2015, gegen 23:15 Uhr, wurden eine Streifenwagenbesatzung auf einen 48-jährigen Krefelder Fahrzeugführer aufmerksam, der mit erhöhter Geschwindigkeit von der Gladbacher Straße in die Ritterstraße einbog. Beim Abbiegevorgang stieß das Fahrzeug gegen den Bordstein der Gladbacher Straße und anschließend gegen den Bordstein von einer Verkehrsinsel. Durch den Zusammenstoß verlor das Fahrzeug die rechte, vordere Radkappe. Die Beamten fuhren dem verdächtigen Fahrzeug hinterher und hielten das Fahrzeug unmittelbar am Hauptbahnhof an. Der Fahrer war stark alkoholisiert und besaß keine Fahrerlaubnis. Dem 48 Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen.(1132/Wi)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: