Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Zeitungsstapel und Mülleimer in Brand gesetzt - Polizei sucht Zeugen!

Krefeld (ots) - Gestern (25.10.2015) um 02:45 Uhr wurden die Polizei und die Berufsfeuerwehr zur Bushaltestelle Uerdinger Straße Ecke Sollbrüggenstraße gerufen. Hier wurden mehrere zur Verteilung abgestellte Zeitungsstapel und der Mülleimer in Brand gesetzt. Die Brände wurden gelöscht. Hinweise auf den oder die Brandleger gibt es nicht. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Krefeld unter der Rufnummer 02151 - 634 0 zu melden. (1076/Na.)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: