Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Krefeld (ots) - Am Samstag (03.10.2015), um 11:05 Uhr, ereignete sich in Krefeld-Cracau ein Verkehrsunfall unter Beteiligung eines alkoholisierten Verkehrsteilnehmers.

Zur Unfallzeit befuhr ein 23-jähriger Krefelder mit seinem Pkw die Philadelphiastr. aus Richtung Uerdinger Straße kommend in Fahrtrichtung Schwertstr. Hierbei nutzte er den linken, von zwei vorhandenen, Fahrstreifen und achtete beim Fahrstreifenwechsel nicht auf den Pkw eines 57-jährigen Fahrzeugführers aus Münster. Es kam zur Kollision beider Fahrzeuge; verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Im Rahmen der Unfallaufnahme stellten die einschreitenden Beamten der Polizei Krefeld Alkoholgeruch in der Atemluft des jungen Mannes fest. Ein vor Ort durchgeführter Vortest bestätigte den Alkoholkonsum vor Fahrtantritt. Auf der Polizeiwache wurde ihm eine Blutprobe entnommen; sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

Der entstandene Gesamtsachschaden wird auf ca. 1.400,- Euro beziffert. (991/KL)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: