Das könnte Sie auch interessieren:

BPOL-HH: Reeperbahn: Erhebliche Widerstandshandlungen gegen Bundespolizisten-

Hamburg (ots) - Am 05.01.2019 gegen 02.30 Uhr mussten Bundespolizisten einen alkoholisierten Mann (m.23) unter ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden für Freitag, 18.01.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Glätteunfälle ++ Werkzeugdiebstahl ++ Diebstahl aus PKW ++ Landkreis Leer/ Stadt ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

01.10.2015 – 10:43

Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Verkehrsunfall auf der Traarer Straße - 8-jähriger Junge leicht verletzt!

Krefeld (ots)

Ein 20-jähriger Essener befuhr gestern (30.09.2015) um 13:25 Uhr mit seinem Pkw Opel die Traarer Straße in Fahrtrichtung Uerdingen. In Höhe der Breslauer Straße kam es zum Zusammenstoß mit einem 8-jährigen Jungen aus Krefeld, der dort von rechts kommend auf die Fahrbahn lief. Der 20-Jährige versuchte noch zu bremsen, konnte den Zusammenstoß jedoch nicht mehr verhindern. Der Junge wurde mit leichten Verletzungen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. (980/Na.)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Krefeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung