Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Doppelhaus auf dem Horstdyk in Inrath-Kliedbruch war Ziel von Einbrechern

POL-KR: Doppelhaus auf dem Horstdyk in Inrath-Kliedbruch war Ziel von Einbrechern
Riegel vor!

Krefeld (ots) - In der Zeit vom 26.09.2015, 22:00 Uhr, bis 27.09.2015, 08:50 Uhr, hebelten bisher unbekannte Täter die Terrassentür einer Doppelhaushälfte auf dem Horstdyk in Inrath-Kliedbruch auf. Sie durchwühlten das gesamte Haus. Ob etwas entwendet wurde, ist noch unklar.

Im Nachbarhaus versuchten sich die Täter ebenfalls an der Terrassentür. Hier scheiterten sie jedoch an der technischen Sicherung. Diese hielt den Hebelversuchen stand. Es blieb beim Versuch.

Anwohner, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 - 634 0 zu melden.

Die Polizei Krefeld rät: Lassen Sie sich zur Sicherung Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung professionell und kostenlos von Ihrer Polizei beraten. Kontakte werden ebenfalls unter dieser Rufnummer vermittelt. (967/Na.)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: