Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Mitarbeiterin einer Bäckerei auf der Marktstraße fängt Einbrecher!

Krefeld (ots) - Ein 32-jähriger Krefelder brach gestern (27.09.2015) um 05:40 Uhr in eine Bäckerei auf der Marktstraße ein. Durch Aufhebeln des Toilettenfensters verschaffte er sich Zugang zu den Räumlichkeiten. Im hinteren Büroraum versuchte er den Tresor, in dem sich die Tageseinnahmen befanden, mittels Küchenwerkzeug zu öffnen. Zur gleichen Zeit betrat eine Mitarbeiterin der Bäckerei den Verkaufsraum. Als sie Geräusche aus dem hinteren Bereich wahrnahm, verließ sie den Verkaufsraum, schloss die Außentür ab und verständigte die Polizei. Eine Überprüfung ergab, dass der 32-Jährige bereits mehrfach wegen Eigentumsdelikten in Erscheinung getreten ist. Es ist davon auszugehen, dass er mit Eigentumsdelinquenz seinen Lebensunterhalt bestreitet. Der Beschuldigte wurde vorläufig festgenommen und dem Polizeigewahrsam zugeführt. Die Ermittlungen dauern an. (970/Na.)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: