Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Vier Leichtverletzte bei Verkehrsunfall auf Gladbacher Straße

Krefeld (ots) - Am Samstagabend, dem 26.09., gegen 22:38 Uhr befuhren eine 19jährige Krefelderin und ein 20jähriger Krefelder mit ihren PKW die Gladbacher Straße stadteinwärts. Als die 19jährige dann vom linken Fahrstreifen rechts in den Lutherplatz einbiegen wollte, kollidierte sie mit dem rechts neben ihr fahrenden PKW des 20jährigen. Beide Fahrzeuge fuhren daraufhin über den dortigen Fahrbahnteiler und stießen gegen Ampelmasten. Dabei wurden beide Fahrzeugführer und jeweils eine Beifahrerin leicht verletzt. Die Fahrzeuge wurden dabei erheblich beschädigt. (966/pin.)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: