Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Geldbörsenraub auf dem Südwall

Krefeld (ots) - Am Sonntagmorgen, dem 27.09., gegen 06:00 Uhr ging ein 47jähriger Krefelder auf dem Gehweg den Südwall in Richtung Ostwall, als er von einem anderen Mann um eine Zigarette gefragt wurde. Nachdem er ihm die Zigarette gegeben hatte, stieß ihn der Mann zu Boden und zog ihm die Geldbörse aus der Tasche. Der Täter flüchtete über die Petersstraße in südliche Richtung.

Beschreibung: Ca. 25-30 Jahre alt, 170cm groß, schlanke Statur, dunkler Hauttyp, blauer Kapuzenpullover, Jeanshose, Turnschuhe. Sprach mit osteuropäischem Akzent.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 634 0 entgegen. (965/pin.)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: