Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Raub auf Wettbüro - Täter flüchtig!

Krefeld (ots) - Zwei maskierte Männer betraten heute Vormittag (24.09.2015) um 11:10 Uhr ein Wettlokal auf der Straße Lehmheide. Sie zwangen den Angestellten, den Tresor zu öffnen. Die Tatverdächtigen ergriffen das Bargeld aus dem Tresor und flüchteten mit einem vor dem Wettbüro geparkten Pkw. Eine sofort eingeleitete Fahndung im Nahbereich verlief negativ.

Die Täter können wie folgt beschrieben werden:

   - beide Täter circa 180 - 190 cm groß
   - beide Täter circa 30 Jahre alt
   - halb maskiert durch einen hochgezogenen Schal
   - Baseball-Kappe tief ins Gesicht gezogen
   - sprachen mit osteuropäischem Akzent. 

Hinweise, die zur Ergreifung der Täter führen und Hinweise auf das Fluchtfahrzeug, werden erbeten an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 - 634 0. (953/Na.)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: