Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Versuchter Tageswohnungseinbruch auf der Inrather Straße

Riegel vor!

Krefeld (ots) - Bisher unbekannte Täter gelangten gestern (16.09.2015) in der Zeit von 11:00 Uhr bis 17:50 Uhr in den Hausflur eines Mehrfamilienhauses auf der Inrather Straße. In der ersten Etage versuchten sie, eine Wohnungstür aufzuhebeln. Vermutlich wurden sie dabei gestört, denn sie ließen bereits nach einem Hebelansatz von dem Vorhaben ab und flüchteten unerkannt. Sachdienliche Hinweise werden erbeten an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 - 634 0. (935/Na.)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: