Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-VER: ++Fahndung nach unbekanntem Geldabheber - Polizei bittet um Mithilfe++

Oyten/Achim (ots) - Bereits im Dezember 2018 wurde einer 63-jährigen Frau in einem Lebensmitteldiscounter in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Krefeld

14.07.2015 – 10:51

Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Vorläufige Festnahme nach versuchtem Einbruch!

POL-KR: Vorläufige Festnahme nach versuchtem Einbruch!
  • Bild-Infos
  • Download

Krefeld (ots)

Als ein Ehepaar gestern (13.07.2015) um 11:35 Uhr zu seinem Haus auf der Moerser Straße zurückkehrte, beobachteten sie einen unbekannten Mann, der versuchte die Fensterläden der Terrassentür aufzuschieben. Als der Geschädigte den Mann ansprach, flüchtete dieser durch die Garage in Richtung Moerser Straße und weiter in unbekannte Richtung. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung konnte der Tatverdächtige angetroffen und kontrolliert werden. Es handelt sich um einen 25-jährigen Krefelder. Nach erfolgter Belehrung räumte er ein, an den Fensterläden hantiert zu haben, jedoch nicht mit der Absicht dort einzubrechen. Der 25-Jährige wurde vorläufig festgenommen und dem Polizeigewahrsam zugeführt. Die Ermittlungen dauern an. (719/Na.)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Krefeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung