Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

POL-ME: Vermisstenfahndung nach erkranktem, unbegleitetem Flüchtling - Velbert - 1905134

Mettmann (ots) - Aus einem Velberter Jugendwohnheim wird seit ein paar Tagen ein Jugendlicher vermisst, welcher die ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Krefeld

05.07.2015 – 07:48

Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Tageswohnungseinbruch auf der Paul-Schütz-Straße in Bockum

Krefeld (ots)

Am Freitag (03.07.2015), gegen 17:15 Uhr, hebelten unbekannte Täter auf der rückwärtigen Seite eines Einfamilienhauses auf der Paul-Schütz-Straße ein Fenster auf. Dabei wurde die Alarmanlage des Hauses ausgelöst.

Drei verdächtige Personen flüchteten zeitgleich über die Kaiserstraße in Richtung Friedrich-Ebert-Straße.

Zeugen konnten die Personen wie folgt beschreiben :

   1. Person männlich, korpulent, grünes T-Shirt
   2. Person männlich, blaues T-Shirt
   3. Person männlich, weißes T-Shirt 

Sachdienliche Hinweise werden unter der Rufnummer 02151 - 6340 erbeten. (690/Wy)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Krefeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung