Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Krefeld mehr verpassen.

02.07.2015 – 10:55

Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Vorläufige Festnahme nach Ladendiebstahl

Krefeld (ots)

Ein 26-jähriger Essener wurde gestern dabei beobachtet, wie er in einem Supermarkt auf der Breslauer Straße in Gartenstadt mehrere Kosmetikartikel in einen Rucksack steckte und anschließend das Geschäft ohne zu bezahlen verließ. Die hinzugerufenen Polizeibeamten trafen den 26-Jährigen auf der Gubener Straße an. Bei der Durchsuchung des mitgeführten Rucksacks stellten sie die zuvor entwendeten Kosmetikartikel sicher. Der Tatverdächtige wurde vorläufig festgenommen und dem Polizeigewahrsam zugeführt. Die Ermittlungen dauern an.(684/Na.)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld