Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Krefeld

28.05.2015 – 14:57

Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Festnahme nach Diebstahl

Krefeld (ots)

Hochwertige Schulranzen waren die Beute eines 47-jährigen Krefelders. Gestern (27.05.2015) um 17:50 Uhr befand sich der Mann in einem Warenhaus an der Hochstraße, ergriff einen Ranzen und verschwand sofort nach draußen.

Durch zwei Ladendetektive konnte er verfolgt und gestellt werden. Der Beschuldigte versuchte noch, sich zu befreien. Dies wurde durch die Hilfe eines Passanten vereitelt.

Die hinzugerufene Polizei nahm den 47-Jährigen vorläufig fest. Erste Ermittlungen ergaben, dass er für weitere gleichgelagerte Delikte in Frage kommt. In der Vergangenheit waren im besagten Geschäft bei mehreren Einzeltaten immer wieder Ranzen abhandengekommen. Die Ermittlungen dauern an. (581/Kni.)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Nordwall 1-3
47798 Krefeld
Telefon: 02151 634 1111   
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell