Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Krefeld

30.04.2015 – 11:09

Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Festnahme nach versuchtem Einbruch in einen Getränkemarkt

Krefeld (ots)

Heute (30.04.2015) Morgen um 02:30 Uhr informierte ein aufmerksamer Zeuge die Leitstelle der Polizei, dass gerade jemand versuchte, in einen Getränkemarkt auf der Uerdinger Straße einzubrechen. Er hatte beobachtet, wie ein Mann zunächst versuchte, die Eingangstür des Marktes einzudrücken und dann mehrfach dagegen trat. Als dies alles nicht zum Erfolg führte, entfernte sich der Verdächtige zu Fuß in Richtung Moltkestraße. Der Zeuge verfolgte den Mann in sicherer Entfernung. Die herbeigerufenen Beamtinnen und Beamten konnten den 26jährigen Krefelder in Höhe der Moltkestraße stellen. Er ist der Polizei einschlägig bekannt und wurde vorläufig festgenommen. Es wird weiter ermittelt. (474/MS)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Nordwall 1-3
47798 Krefeld
Telefon: 02151 634 1111   
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Krefeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung