Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SO: Kreis Soest - Polizei sucht diesen Mann wegen Verdacht des Diebstahls

Kreis Soest (ots) - Am 27.03.2019 betrat, gegen 15:25 Uhr, ein bisher unbekannter männlicher Täter eine ...

FW-MH: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Mendener Straße

Mülheim an der Ruhr (ots) - In den frühen Abendstunden des heutigen Tages kam es im Verlauf der Mendener ...

POL-STD: Schnelles Eingreifen der Feuerwehr verhindert Ausbreitung von Feuer in Dollerner Bar-Betrieb

Stade (ots) - In der vergangenen Nacht wurde gegen kurz vor 22:30 h der Feuerwehr und der Polizei ein Feuer an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Krefeld

13.03.2015 – 09:04

Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Verkehrsunfallflucht auf der St.-Anton-Straße, Polizei sucht weißen Kleinwagen

Krefeld (ots)

Am Mittwoch (11.03.2015) wollte ein 28-jähriger Krefelder die St.-Anton-Straße zu Fuß überqueren, um an der Haltestelle in Höhe der Volksbank die Straßenbahn in Richtung St.-Tönis zu erreichen.

Dabei wurde er von einem weißen PKW (Kleinwagen) erfasst. Der rechte Außenspiegel des PKW berührte den Ellenbogen des 28-Jährigen, so dass dieser zu Boden fiel.

Mit hoher Geschwindigkeit entfernte sich der PKW, ohne sich um den Verletzten zu kümmern.

Sachdienliche Hinweise, insbesondere zu dem weißen Kleinwagen, werden an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 - 634 0 erbeten. (273/Wei.)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Nordwall 1-3
47798 Krefeld
Telefon: 02151 634 1111   
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
https://www.facebook.com/PolizeiKrefeld

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Krefeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung