Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Krefeld

17.02.2015 – 10:57

Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Einbruch in freistehendes Einfamilienhaus

POL-KR: Einbruch in freistehendes Einfamilienhaus
  • Bild-Infos
  • Download

Krefeld (ots)

Am 16.02.2015 gegen 19:15 Uhr, kam es zu einem Wohnungseinbruch in einem freistehenden Einfamilienhaus auf dem Leykesdyk.

Zu dem genannten Zeitpunkt drang ein unbekannter männlicher Täter über die Rückseite des Hauses in das Objekt ein. Hierzu hebelte er die Terrassentür auf.

Ein Bewohner des Hauses, der zur Tatzeit bereits im Bett lag und schlief, bemerkte den Täter als dieser im Schlafzimmer eine Schublade öffnete.

Als der Täter den Geschädigten ebenfalls erst zu diesem Zeitpunkt bemerkt, ergreift er sofort die Flucht.

Der Täter konnte wie folgt beschrieben werden:

   -	männlich 
   -	circa 1,75 Meter groß 
   -	schlanke Statur 
   -	augenscheinlich Südosteuropäer 
   -	trug bei Tatausführung eine Stirnlampe 

Sachdienliche Hinweis werden erbeten an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151/634-0. (190/Ste)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Nordwall 1-3
47798 Krefeld
Telefon: 02151 634 1111   
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
https://www.facebook.com/PolizeiKrefeld

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld