Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Einbrecher vermutlich durch Anwohner verschreckt - Hinweise gesucht

POL-KR: Einbrecher vermutlich durch Anwohner verschreckt - Hinweise gesucht
Logo

Krefeld (ots) - Gestern (18.12.2014) in der Zeit zwischen 17:30 Uhr und 18:30 Uhr kletterten unbekannte Einbrecher auf den Balkon einer Hochparterrewohnung an der Gustav-Wilhelm-Straße. Nach Aufhebeln der Balkontür gelangten sie in die Wohnung des Mehrfamilienhauses. Unangetastete Schränke lassen darauf schließen, dass sie direkt wieder flüchteten, als eine Bewohnerin nach Hause kam. Offenbar wurde nichts entwendet. Eine Personenbeschreibung der Täter liegt nicht vor.

Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen werden erbeten an die Polizei in Krefeld unter Tel.: 02151/634-0. (1121/Kni.)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Nordwall 1-3
47798 Krefeld
Telefon: 02151 634 1111   
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
https://www.facebook.com/PolizeiKrefeld

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: