Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Autohaus auf der Mevissenstraße - Pkw Range Rover in Flammen aufgegangen, mehrere Fahrzeuge beschädigt und ein Fahrzeug komplett entwendet

Krefeld (ots) - Aus bislang ungeklärter Ursache ging heute Nacht (26.11.2014) um 02:38 Uhr in einem Autohaus auf der Mevissenstraße ein Pkw Range Rover in Flammen auf. Das Fahrzeug brannte komplett aus. Die neben dem brennenden Pkw stehenden Fahrzeuge wurden ebenfalls durch das Feuer beschädigt.

Bei Inaugenscheinnahme des Tatorts stellten die Beamten fest, dass an weiteren drei hochwertigen Fahrzeugen der Marke Range Rover die Scheiben eingeschlagen waren. Weiterhin wurde ein schwarzer Range Rover komplett von dem Firmengelände entwendet. Es entstand ein Schaden in Höhe von ungefähr 270.000 Euro.

Die Polizei Krefeld bittet um Hinweise unter der Rufnummer 02151 - 634 0.

Die Ermittlungen dauern an. (1038/Na.)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Nordwall 1-3
47798 Krefeld
Telefon: 02151 634 1111   
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
https://www.facebook.com/PolizeiKrefeld

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: