Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Streit in Wohnung, zwei Personen durch Messer verletzt

Krefeld (ots) - Heute (12.11.2014) Morgen um 10:50 Uhr kam es in einer Wohnung auf der Vereinsstraße zu einem Streit unter vier Personen. Alle Personen kennen sich untereinander.

Im Verlauf des Streits wurde durch einen 22-jährigen Krefelder die 19-jährige Wohnungsinhaberin und ihr 22-jähriger Freund mit einem Messer verletzt. Es wurden dabei keine schweren Verletzungen zugefügt.

Der 22-jährige Täter verließ anschließend die Wohnung mit einem weiteren Mann.

Die Ermittlungen dauern an. (984/Wei)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Nordwall 1-3
47798 Krefeld
Telefon: 02151 634 1111   
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
https://www.facebook.com/PolizeiKrefeld

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: