Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Krefeld

30.09.2014 – 11:08

Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Vorläufige Festnahme nach Einbruch in Gaststätte

Krefeld (ots)

Gestern Abend (29.09.2014) um 20:58 wurde ein Mann dabei beobachtet, wie er die Eingangstür einer Gaststätte auf dem Dionysiusplatz aufhebelte. Im Gastraum, der derzeit renoviert wird, entwendete er zwei Musikboxen. Anschließend durchsuchte er noch den Thekenbereich und entfernte sich anschließend mit einem Fahrrad in unbekannte Richtung. Im Rahmen der Fahndung kontrollierten Polizeibeamte später eine Person, auf die die Beschreibung des gesuchten Täters zutraf. Es handelt sich um einen 31-jährigen Krefelder. Er wurde vorläufig festgenommen und dem Polizeigewahrsam zugeführt. Seit Juli kam es in der Gaststätte zu mindestens zwei weiteren Einbrüchen. Ob diese dem 31-Jährigen ebenfalls zugeordnet werden können, wird derzeit geprüft. Die Ermittlungen dauern an. (836/Na.)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Nordwall 1-3
47798 Krefeld
Telefon: 02151 634 1111   
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
https://www.facebook.com/PolizeiKrefeld

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Krefeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung