Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Person stürzt in Container

Mönchengladbach-Neuwerk, 22.03.2019, 13:12 Uhr, Senefelderstraße (ots) - Die Feuerwehr wurde am Mittag zu ...

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

22.09.2014 – 14:55

Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Rollerfahrer nach Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt!

Krefeld (ots)

Heute Mittag (22.09.2014) um 13:41 Uhr befuhr ein 51-jähriger Krefelder mit seinem Roller die Friedensstraße stadtauswärts. Ein entgegenkommender Pkw beabsichtigte in Höhe der Hausnummer 20 im Bereich einer Firmentoreinfahrt zu wenden. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem Rollerfahrer. Der 51-Jährige wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen stationär in ein Krankenhaus eingeliefert. Für die Dauer der Unfallaufnahme ist die Friedensstraße komplett gesperrt. (816/Na.)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Nordwall 1-3
47798 Krefeld
Telefon: 02151 634 1111   
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
https://www.facebook.com/PolizeiKrefeld

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Krefeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung