Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Krefeld

22.05.2014 – 11:23

Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Versuchter Einbruch in Mehrfamilienhaus - Hinweise gesucht

POL-KR: Versuchter Einbruch in Mehrfamilienhaus - Hinweise gesucht
  • Bild-Infos
  • Download

Krefeld (ots)

In einem Mehrfamilienhaus auf dem Ostwall, in dem das Erdgeschoss gewerblich genutzt wird, kam es am Mittwoch (21.05.2014) zu einem versuchten Einbruch. Der oder die Täter gelangten in der Zeit zwischen 09:00 Uhr und 11:00 Uhr vermutlich durch die geöffnete Haustür ins Treppenhaus. Im 2ten Obergeschoss wurde versucht, eine Wohnungstür aufzutreten oder aufzudrücken. Die Tür hielt stand. Ohne Beute zogen die Einbrecher wieder ab.

Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen werden erbeten an die Polizei in Krefeld unter Tel.: 02151/634-0. (453/Kni.)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Nordwall 1-3
47798 Krefeld
Telefon: 02151 634 1111   
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
https://www.facebook.com/PolizeiKrefeld

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Krefeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung