Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-EU: Geldspielautomaten aufgebrochen - Fahndung nach Tatverdächtigen - Polizei Euskirchen bittet um Mithilfe

53894 Mechernich-Kommern (ots) - Am Montag, 17.09.2018, zwischen 15.50 Uhr und 17.30 Uhr, brachen zwei bislang ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Krefeld

20.03.2014 – 12:08

Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Fahren unter Alkoholeinfluss

Krefeld (ots)

Ein 29-jähriger Mönchengladbacher beabsichtigte gestern (19.03.2014) um 18:26 Uhr mit seinem Pkw Audi von einer Grundstückseinfahrt nach links auf die Kölner Straße abzubiegen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem querenden Pkw VW eines 43-jährigen Krefelders. Beide Personen zogen sich hierbei keine Verletzungen zu, die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. In der Atemluft des 29-Jährigen nahmen die Polizeibeamten Alkoholgeruch wahr. Eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet, der Führerschein sichergestellt. (268/Na.)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Nordwall 1-3
47798 Krefeld
Telefon: 02151 634 1111   
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie uns auch unsere facebook-Seite
https://www.facebook.com/PolizeiKrefeld

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Krefeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung