Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: 52-jähriger Krefelder auf Corneliusplatz von zwei bisher unbekannten Tätern beraubt - Polizei sucht Zeugen

Krefeld (ots) - Gestern Abend (04.03.2014) um 19:30 Uhr befand sich ein 52-jähriger Krefelder zu Fuß auf dem Corneliusplatz. In Höhe der Hausnummer 1 näherten sich ihm von hinten zwei Männer. Der eine umfasste den 52-Jährigen am Brustkorb und presste dabei mit Druck seine Arme an den Körper, so dass er sich nicht mehr bewegen konnte. Der andere fasste ihm in die Hosentasche und entwendete die Geldbörse. Beide ließen dann von dem 52-Jährigen ab und flüchteten über die Corneliusstraße in Richtung Südstraße. Die Tatverdächtigen können wie folgt beschrieben werden:

1. Mann:

   - Cirka 25 Jahre alt
   - cirka 185 cm groß
   - dunkelblonde Haare
   - bekleidet mit einer dunklen Jacke, blauen Jeans, führte eine 
     blaue Stofftasche mit großen Henkeln mit sich 

2. Mann:

   - Cirka 25 Jahre alt
   - cirka 180 cm groß
   - dunkelblonde Haare
   - bekleidet ebenfalls mit einer dunklen Jacke, blauen Jeans. 

Hinweise, die zur Ergreifung der Täter führen, werden an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 - 634 0 erbeten. (246/Na.)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Nordwall 1-3
47798 Krefeld
Telefon: 02151 634 1111   
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie uns auch unsere facebook-Seite
https://www.facebook.com/PolizeiKrefeld

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: