Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-ROW: ++ Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ++

Rotenburg (ots) - Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ## Foto in der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Krefeld

01.03.2014 – 12:14

Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Räuberischer Diebstahl

Krefeld (ots)

Am 28.02.2014, gegen 12:15 Uhr, stellte ein 42-jähriger Krefelder als Umzugshelfer seine beiden Aluleitern auf der Viersener Straße an einem Haus ab. Der Führer eines blauer Pkw/Van, nahm sich die zwei Aluminium-Leitern und legte sie in den Kofferraum des Fahrzeugs. Der Geschädigte stellte den Fahrzeugführer auf die Tat angesprochen zur Rede und wurde daraufhin von diesem gewürgt. Hierbei zog sich der 42 Jährige leichte Verletzungen zu. Der Räuber flüchtete mit einer der entwendeten Leitern.(230/Wi)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Nordwall 1-3
47798 Krefeld
Telefon: 02151 634 1111   
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie uns auch unsere facebook-Seite
https://www.facebook.com/PolizeiKrefeld

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Krefeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung