Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Radfahrerin geriet in Straßenbahnschiene

Krefeld (ots) - Am 20.02.2014 (Freitag) um 15:30 Uhr verunglückte auf der Kölner Straße in Fischeln eine 44-jährige Radfahrerin . Die Krefelderin befuhr die Kölner Straße in Richtung Innenstadt. Zwischen der Wedelstraße und der Hafelsstraße wollte die Frau nach links auf den Gehweg wechseln und geriet mit dem Vorderrad in eine Straßenbahnschiene. Das Rad verfing sich und die 44-Jährige stürzte zu Boden. Passanten eilten zur Unfallstelle und halfen der Gestürzten. Die Frau wurde schwer verletzt. (212/Bar)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Nordwall 1-3
47798 Krefeld
Telefon: 02151 634 1111   
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie uns auch unsere facebook-Seite
https://www.facebook.com/PolizeiKrefeld

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: