Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Täter hinterließen Dreckspur

Krefeld (ots) - Auf der Neulandstraße ereignete sich im Zeitraum zwischen dem 08.02.2014 (Samstag) 19:00 Uhr und dem 09.02.2014 (Sonntag) 00:15 Uhr ein Einbruch in ein Reihenhaus. Der Hauseigentümer kehrte zur angegebenen Zeit zurück und entdeckte beim Öffnen der Eingangstür Erdreich und Fußabdrücke auf dem Boden. Als er das Schlafzimmer betrat, musste er feststellen, dass dort Schränke und Schubladen geöffnet waren. Die Täter waren durch das rückwärtige Gartengelände bis an ein Küchenfenster gelangt und hatten dieses aufgehebelt. Beim Öffnen warfen sie auf einer Arbeitsplatte einen Blumentopf um, welcher zerbrach. Auch ein Teil der Fenstereinfassung (Zimmerwand) wurde beschädigt. Anschließend entkamen die Personen unerkannt. Ob Beute gemacht wurde, ist zurzeit noch offen. Angaben zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen werden erbeten an die Polizei in Krefeld unter Tel.: 02151/634-0. (162/Bar)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Nordwall 1-3
47798 Krefeld
Telefon: 02151 634 1111   
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie uns auch unsere facebook-Seite
https://www.facebook.com/PolizeiKrefeld

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: