Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Versuchter Einbruch - Täter flüchtete unerkannt - Hinweise gesucht

Logo

Krefeld (ots) - Am 02.02.2014 um 19:00 Uhr versuchte ein unbekannter Täter die Terrassentür eines Einfamilienhauses an der Keussenstraße aufzuhebeln. Als dies nicht gelang, schlug er die Scheibe der Tür ein. Durch den Krach wurde ein Nachbar auf den Vorfall aufmerksam. Der Täter konnte unerkannt entkommen.

Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen werden erbeten an die Polizei in Krefeld unter Tel.: 02151/634-0. (131/Kni.)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Nordwall 1-3
47798 Krefeld
Telefon: 02151 634 1111   
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie uns auch unsere facebook-Seite
https://www.facebook.com/PolizeiKrefeld

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: