Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Bus der SWK nach Eishockeyspiel beschädigt, Polizei sucht Zeugen

Krefeld (ots) - Am Freitag (24.01.2014) in der Zeit von 22:05 Uhr bis - 22:40 Uhr wurden in einem Sonderbus der SWK, Linie 192, nach dem Eishockeyspiel KEV - Ingolstadt "Fans des KEV" vom Königspalast bis zum Bahnhof-Uerdingen transportiert. Unterwegs wurden im hinteren Bereich des Busses durch bisher unbekannte Täter die Deckenverkleidungen vermutlich mit der Faust eingeschlagen.

Hinweise zu verdächtigen Personen werden erbeten an die Polizei in Krefeld unter Tel.: 02151/634-0. (109/Wei)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Nordwall 1-3
47798 Krefeld
Telefon: 02151 634 1111   
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie uns auch unsere facebook-Seite
https://www.facebook.com/PolizeiKrefeld

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: